04161 596680

  Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9 – 17 Uhr, Sa. 10 – 13 Uhr

  Made in Buxtehude

Brotzeit im Strandkorb

Die letzten Spätsommertage verwöhnen uns mit Sonne und warmen Temperaturen. Die Tage sind jetzt schon merklich kürzer, an den Obstbäumen im Alten Land leuchten die ersten roten Apfelbäckchen und wir bereiten uns auf den kommenden Herbst vor. Natürlich auch kulinarisch.

Wir läuten den September mit einer Brotzeit im Strandkorb ein. Ganz traditionell mit bayerischen Schmankerln, Brezeln, unserem knusprig-luftigen selbstgebackenem No-kneat-Brot und frischgebrautem Oktoberfestbier aus der regionalen Landbrauerei Immenbeck. Das ist Genuss pur.

Natürlich verraten wir Euch auch unsere besten Tipps, wie die perfekte Brotzeit im Strandkorb gelingt.

So zelebriert Ihr die perfekte Brotzeit – unser Strandkorbprofi-Tipp:

Strandkorbprofi Brotzeit im Strandkorb - Die Alternative zum Oktoberfest

Für die Brotzeit serviert Ihr:

  • frische Brezeln
  • knuspriges Brot am besten selbstgebacken – ideal unser No-Knead-Brot
    (Rezept im Anschluss)
  • selbstgemachten Obazda
  • Bergkäse
  • kalte Scheiben Schweinebraten mit Sahnemeerrettich
  • Bierbeißer
  • Griebenschmalz
  • Tomaten & saure Gurken
  • Scheiben vom Rettich oder Radieschen
  • bayerisches Bier

Die Brotzeit anrichten

Bei einer Brotzeit darf es gern etwas urig und rustikal zugehen. Richtet die einzelnen Zutaten gern auf einem Holzbrett an. Wer es etwas eleganter mag, serviert die Brotzeit auf einer edlen Schiefertafel. Das ist garantiert ein echter Hingucker.

Strandkorbprofi Brotzeit im Strandkorb - Die Alternative zum Oktoberfest


No-knead-Bread: Das perfekte Brot backen

Gelingt immer und schmeckt so gut!

Folgende Zutaten braucht Ihr: 

  • 550 g Mehl
  • 360 ml handwarmes Wasser
  • 1 TL frische Hefe
  • 1½ TL Salz
  • Zum Teigformen Mehl zum Bestäuben

Außerdem benötigt Ihr:

  • 1 gusseisernen Topf mit ofenfestem Deckel
  • 1 Geschirrtuch
  • 1 große Schüssel mit Deckel oder Frischhaltefolie, falls kein Deckel zur Hand ist

So gelingt das No-Knead-Bread

Schritt 1: Den Teig vorbereiten

  • Gebt das Mehl in die große Schüssel.
  • Füllt einen Messbecker mit handwarmen (lauwarmen) Wasser.
  • Löst die Hefe im Wasser auf.
  • Vermischt das Salz gründlich mit dem Mehl in der Schüssel.
  • Gebt das Wasser-Hefe-Gemisch hinzu und verrührt alles mit einem Holzlöffel oder den Händen bis sich das Mehl und das Hefewasser vermischt haben.
  • Der Teig sollte nun zwar klebrig, aber nicht wässrig sein. Ist der Teig zu trocken, vorsichtig noch etwas lauwarmes Wasser hinzufügen.
  • Nun die Schüssel mit dem Deckel oder der Klarsichtfolie verschließen.
  • Jetzt kommt das Wichtigste: Den Teig in der Schüssel im Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur (haben beides ausprobiert, gelingt in beiden Varianten) für 18 Stunden gehen lassen.

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - Wasser-Hefe-Gemisch

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - Hefewasser im Mehl

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - Hefewasser mit Mehl zu Teig verrührt

Schritt 2: Den Teig formen und nochmals gehen lassen

  • Nach Ablauf der 18 Stunden eine Arbeitsfläche reichlich mit Mehl bestreuen.
  • Den Teig am besten mit einem Teigschaber aus der Schüssel holen und auf die bemehlte Arbeitsfläche geben.
  • Nun den Teig von allen vier Seiten zur Mitte umschlagen und anschließend mit Mehl bestäuben.
  • Legt ein sauberes Küchenhandtuch daneben und bestreut auch das mit Mehl.
  • Nun den geformten Teig mit der Naht nach unten auf das Küchentuch legen und mit dem Küchentuch locker einschlagen.
  • Abermals den Brotteig bei Zimmertemperatur für 2 Stunden gehen lassen.

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - Teig gehen lassen

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - Teig auf bemehlter Arbeitsplatte in Form bringen

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - gefalteter Teig

Schritt 3: Das Brot backen

  • Nach ca. 1 ½ Stunden Gehzeit bereitet Ihr den gusseisernen Topf und den Ofen vor.
  • Der Ofen wird mit samt dem Topf (auf zweiter Schiene von unten) auf 250°C vorgeheizt.
  • Sind die 2 Stunden um, den Topf zügig aus dem Ofen nehmen, damit nicht zu viel Hitze entweicht.
  • Den Teig mit der Nahtseite nach unten in den Topf plumpsen lassen.
  • Deckel drauf und für 30 Minuten im Ofen backen.
  • Mit einer Klopfprobe stellt Ihr fest, ob das Brot fertig ist. Dazu das Brot aus dem Topf nehmen und mit dem Finger unten an den Boden des Brotes klopfen. Wenn es holt klingt, ist das Brot fertig gebacken.
  • Unser Tipp: Backt das Brot für weitere 15 maximal 30 Minuten ohne Deckel. So bekommt Ihr eine herrlich knusprige Kruste.
  • Anschließend auskühlen lassen und servieren!

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - Teig in den Topf geben und backen

No-knead-Bread Strandkorbprofi-Rezept - fertiges Brot abkühlen lassen

 

Gelingt immer und schmeckt so gut!

 

Strandkorbprofi No-knead-Bread-Rezept - Brotzeit im Strandkorb

 

Übrigens: Strandkörbe mit blau-weißem Stoff in kariert oder gestreift sind ein echter Klassiker, die wir selbstverständlich auch in den verschiedensten Varianten im Angebot haben.

Ihr mögt es ganz maritim, dann gefällt Euch der Stoff Hamburg mit leuchtend blau-weißen Streifen. Auch eine Stoffvariante mit der Hamburger Skyline kann Euren Wunschstrandkorb zieren und norddeutsches Flair verbreiten. Für unsere Kunden aus dem Süden haben wir auch etwas typisch bayerisches im Angebot: den Stoff München in Blaukariert.

Stöbert gern in unserer Stoffkollektion. Ihr entdeckt garantiert auch Euren Lieblingsfarbton!

Aber nicht nur die Stoffe könnt Ihr ganz nach Eurem Geschmack aussuchen. Auch bei den Strandkorbmodellen habt Ihr die Wahl, den richtigen Strandkorb für Eure persönlichen Bedürfnisse zu finden.

Folgende Strandkorbmodelle bieten wir an:

 

Den perfekten Strandkorb auswählen - mit dem Strandkorb 3D-Konfigurator

Um den Strandkorb nach Euren Wünschen zu gestalten, nutzt gern unseren Strandkorb 3D-Konfigurator. Im Tool wählt Ihr Euer favorisiertes Strandkorbmodell aus, entscheidet Euch, ob der Strandkorb Bullaugen haben soll, welche Holzart und welches Geflecht Euch am besten gefällt und natürlich welcher Stoff perfekt zu Euren Vorstellungen passt.

Probiert es gerne aus und stellt Euch einen Strandkorb ganz nach Euren Träumen zusammen.

Strandkorbprofi Brotzeit im Strandkorb - Die Alternative zum Oktoberfest

 

Tags: Genussvoll

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

AUSGEZEICHNET.ORG